Wintergast

Wintergast, Andy Herzog, Matthias Günter

von Andy Herzog und Matthias Günter, 2015, 82 min.

Der Filmautor Stefan Keller befindet sich nach einem ersten Erfolg in einer langjährigen Schaffenskrise. Als im seine Produzentin die Unterstützung ent- zieht, nimmt er eine Arbeit als Jugendherbergetester auf und reist durch die winterliche Schweiz. Die zufälligen Bekanntschaften und gehörten Geschichten leiten einen Selbstfindungsprozess ein, der zu einer überraschenden Wendung führt.

Dem Film gelingt es, elegisch-melancholische Stimmung mit trockener Komik zu verbinden. Die semi-dokumentarische Form schließt an Vorgänger wie Christian Schocher oder Peter Liechti an. In suggestiven Schwarz-Weiß-Bildern evozieren die Autoren eine Schweiz jenseits des Hochglanztourismus.

Regie, Drehbuch: Andy Herzog, Matthias Günter
Kamera: Matthias Günter I Musik: Jan Miserre, John Gürtler
Darsteller: Andy Herzog, Susann Rüdlinger, Katharina Schröter, Sophie Hutter, Cihan Inan, Michael Neuenschwander, Leo Kron, Marcel Gisler Verleih: Déjà-vu Film, Hamburg

Fassung: Schweizerdeutsch mit deutschen Untertiteln